Cookie Control

Diese Seite nutzt Cookies...

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

FABA Autoglas

Großinvestition bei FABA Autoglas

Berlin, 24.1.2009 - Im Beisein von Bezirksbürgermeisterin Frau Marlies Wanjura und des Bundesgeschäftsführers des Wirtschaftsrats der CDU Herr Dr. Rainer Gerding wurde am Samstag den 24.1.2009 um 11.00 Uhr die neue Schleif-Schneid-Anlage und die neue Ofensteuerung zur Herstellung von Glasdächern für die Automobilindustrie bei der FABA Autoglas Technik GmbH & Co. Betriebs-KG im Industriegebiet Blomberger Weg 6b in Berlin-Reinickendorf in Betrieb genommen. Es handelt sich um die bisher größte Einzelinvestition von über 1 Mio. Euro des Reinickendorfer Unternehmens. Mit dieser Investition soll die Produktion um bis zu zehn Prozent gesteigert und damit die internationale Wettbewerbsfähigkeit verbessert werden. Gleichzeitig werden mit der neuen Anlage auch innovativere Produkte, wie z.B. schmale Lamellen- und große Panoramadächer, herzustellen sein.

FABA will gestärkt aus der derzeitigen Absatzkrise der Automobilindustrie hervorgehen, die im Dezember 2008 auch bei FABA Autoglas bereits zu Kurzarbeit geführt hat. Trotz der Unsicherheiten auf dem Automobilmarkt hat FABA Autoglas nicht auf die lange geplante Investition verzichtet. Das 1991 gegründete Unternehmen wurde während der letzten 4 Wochen auf den neuesten Stand der Technik gebracht.


FABA im Film

Die Mediadesign Hochschule Berlin hat FABA in den Blick genommen. Herausgekommen sind 2 unterhaltsame Imagefilme.


Youtube Fundstück


Autoglas aus Berlin

FABA Autoglas ist ein mittelständisches, konzerngebundenes Unternehmen, das sich auf die Fertigung von Sekurit-Dachscheiben spezialisiert hat.

Autoglas aus Berlin